ANWENDUNG2019-07-17T09:08:23+02:00

STOPPT
die Vermehrung
der Viren
LINDERT
den Schmerz
VERKÜRZT
die Heilungsdauer
STOPPT
die Vermehrung
der Viren
LINDERT
den Schmerz
VERKÜRZT
die Heilungsdauer
DREIFACH STARK GEGEN HERPES. Pencivir – immer eine richtige Wahl bei Lippenherpes.
Wirkt in allen Phasen der Herpesentwicklung.

Frühzeitige Anwendung

Beginnen Sie die Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes möglichst unmittelbar nach dem Auftreten der ersten Symptome, wie Kribbeln, Brennen und Juckreiz. So kann der antivirale Wirkstoff den Herpesausbruch bereits in seiner frühen Phase bekämpfen. Sollten sich bereits Bläschen gebildet haben, können Sie trotzdem mit der Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes beginnen, da auch eine spätere Anwendung den Heilungsprozess beschleunigt und die Schmerzdauer verkürzt.

Regelmäßige Anwendung

Tragen Sie Pencivir bei Lippenherpes tagsüber in 2-stündigen Abständen (mindestens 6-mal täglich) dünn auf die infizierten Hautstellen auf. Sie sollten die Creme nach dem Essen anwenden, um ein Abreiben zu vermeiden. Sollte die Creme versehentlich bereits innerhalb einer Stunde nach Auftragen abgerieben sein, können Sie einfach eine zusätzliche Anwendung durchführen.

Hygiene ist wichtig

Halten Sie das Risiko einer Infektionsverbreitung auf andere Körperstellen gering. Wir empfehlen, die Creme mit einem Wattestäbchen auf die infizierten Hautstellen aufzutragen. Sollten Sie sie mit dem Finger auftragen wollen, waschen Sie sich bitte vor und nach der Behandlung gründlich die Hände.

ZUM SHOP