AUSLÖSER2019-04-29T16:00:50+02:00

Der Grund für Lippenherpes ist leicht zu erklären

EIN GESCHWÄCHTES IMMUNSYSTEM IST HAUPTAUSLÖSER DES VIRUSES

Das Virus bricht meist dann aus, wenn das Immunsystem geschwächt ist, wie beispielsweise durch intensive UV-Strahlung oder eine Erkältung. Aber auch Ekel, Stress und innere Faktoren wie Hormonelle Veränderungen können eine Lippenherpes-Episode auslösen.

Lippenherpes – was sind die Auslöser?

Während die Erstinfektion mit dem Herpes Simplex Virus häufig symptomlos verläuft, kommt es bei einer Zweitinfektion zum Herpes labialis mit den charakteristischen Herpesbläschen an der Lippe. Hier sehen Sie acht Auslöser, die bei Ihnen zu einer Reaktivierung der Herpesviren führen können:

Stress, psychische Belastungen

Erschöpfung

Ekel

generelle Immunschwäche

Infektionen, z. B. Erkältung

Hormonelle Schwankungen, z. B. während der Periode und in den Wechseljahren

Fieber

UV-Strahlung

neue pencivir packshots
ZUM SHOP